test

Historie

Exzellenter Service hat bei uns Tradition

Porträt des Firmengründer Maurermeister Hermann Oberbremer
Porträt von Werner Oberbremer

Die Geschichte der OBERBREMER Baubetriebe BÜNDE begann im Jahre 1925. Der rührige Maurermeister Hermann Oberbremer hatte eine Vision: Er wollte seinen Kunden mehr bieten als reine Arbeitskraft und sie durch zusätzliche Bauleistungen und exzellenten Service überraschen. Der Grundstein für unser Firmenleitbild war damit gelegt! Sein Sohn Werner Oberbremer führte dann mit großem Einsatz und ausgeprägten Unternehmergeist den Betrieb über 40 Jahre weiter fort.

Alle Leistungen aus Familienhand

Die OBERBREMER Baubetriebe BÜNDE sind seit jeher mit dem Hausbau tief verwurzelt: Heute liegt die Leitung des Unternehmens in der 3., bzw. 4. Familiengeneration, sprich in den Händen von Michael Oberbremer, Klaus-Werner Oberbremer und dessen Sohn Klaus Oberbremer.

Feste Werte, klare Visionen, der Mut zu Veränderungen und die Konzentration auf schlüsselfertige Lösungen treiben uns voran in eine vielversprechende Zukunft. Unsere Kooperation mit BAUMEISTER-HAUS verleiht uns noch mehr Stärke. In dem Verbund der renommierten BAUMEISTER-HAUS Gruppe, die aus 60 Partnerfirmen besteht, haben wir eine führende Position eingenommen. Sind Sie neugierig geworden? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

© OBERBREMER Baubetriebe Bünde | Rilkestraße 29 | 32257 Bünde | T: 05223 68820 | info@oberbremer-baubetriebe.de