Objektbeschreibung

Mediterran ist so gar nicht Deutsch …

… wird aber als Bauweise von den Deutschen sehr gern gewählt. Warum? Mediterran bedeutet: zum Mittelmeer gehörend. Das lässt tief blicken und auch, wenn es unbewusst passiert: Wünschen wir uns nicht häufig das südliche Klima herbei? Denken wir nicht wehmütig an blühende Oliven- Zitronen- oder Mandarinenbäume? Möchten wir nicht auch das mediterrane Flair, das Lebensgefühl spüren, die Kultur erleben? Einmal eine Oper unter freiem Himmel in Verona… Hätten wir nicht auch gern ein wenig von dem Temperament der Südländer in uns, die sogar beim Bedienen im Restaurant frei von der Leber weg „O sole mio“ singen?

Haus Capri ist ein Ausdruck dieser Wünsche und trifft das mediterrane Gefühl sehr gut. Bietet es doch im Erdgeschoss außer einer Küche einen Wohn- Essbereich mit fast 53 m² Wohnfläche, einem Terrassenzugang und vielen bodentiefen Fenstern für Blicke in den Garten und zum Einlass des Sonnenlichtes. Im Obergeschoss gibt es neben einem großen, eigenen Badezimmer noch ein Gästebad, so dass sich jeder Besucher ungezwungen bewegen kann. Ein großes Gäste/Kinderzimmer liegt im Haus diagonal auf der anderen Seite des Schlafzimmers und so ist hier überall der Gedanke der Freiheit und Eigenständigkeit präsent. Damit so viel Wohnraum möglich ist, gibt es einen Teilkeller mit Werkraum, HWR und Technikraum. Natürlich gibt es auch einen Keller, in dem der Wein kühl gelagert wird. Salute!

Grundriss

Erdgeschoss

Erdgeschoss

Obergeschoss

Obergeschoss

Kellergeschoss

Kellergeschoss

Daten + Fakten

Wohnfläche Gesamt 168 m²
Wohnfläche EG ca. 82 m²
Wohnfläche OG ca. 86 m² (überbaute Terrasse)
Grundfläche KG ca. 46 m²

© OBERBREMER Baubetriebe Bünde | Rilkestraße 29 | 32257 Bünde | T: 05223 68820 | info@oberbremer-baubetriebe.de